Direktkontakt

Newsletter


Stellenangebote

Arbeit mit Spaß, Karriere mit Zukunft!

Hier wird am Miteinander gearbeitet

GEORG C. erhält TOP JOB-Siegel

Ab sofort zählt GEORG C. offiziell zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. So darf der Fachgroßhändler als einziges schleswig-holsteinisches Unternehmen der Größenordnung "101 – 500 Mitarbeiter" das TOP JOB-Siegel tragen, das für eine ausgezeichnete Personalpolitik steht.

Geschäftsführer Jan Friedrich Dehn ist stolz auf das Erreichte: "Seit 2004 haben wir uns intensiv dem Thema Unternehmensfitness gewidmet und ein Leitbild entwickelt, das seither aktiv gelebt wird. Damit haben wir das, was uns schon immer am Herzen lag, in den Fokus gestellt – eine mitarbeiterfreundliche, motivierende Kultur, in der die Mannschaftsleistung zählt."

Um diese konstant hoch zu halten, investiert GEORG C. nachhaltig in die Qualifikation und Zufriedenheit seines Teams. "Schulung und Weiterbildung sind uns ebenso wichtig wie Maßnahmen, die den Zusammenhalt stärken", so Jan Friedrich Dehn.

Eine gute und transparente Kommunikation bildet dabei das Kernelement. Zum einen werden alle Mitarbeiter via Intranet, Mitarbeiterzeitung, Schwarzen Brettern und regelmäßigen Betriebsversammlungen auf dem dem Laufen gehalten. Zum anderen ist jeder Einzelne gefragt, sich mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen einzubringen. Dies führt nicht nur zu mehr Wertschätzung untereinander, sondern ebenso zu einer konstant hohen Servicequalität.

"Letztendlich bekommt der Kunde zu spüren, wie stark sich unsere Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren."

Die Tatsache, dass ein stattlicher Anteil der heutigen Beschäftigen bereits seine Ausbildung bei GEORG C. absolviert hat, spricht für sich. Doch ebenso wichtig wie die Pflege des bestehenden Personalstamms ist Jan Friedrich Dehn die Ausbildung junger, engagierter Fachkräfte. Daher werden die Azubis von GEORG C. über das normale Maß hinaus gefördert und auf ihrem Weg zum Abschluss, z. B. mit zusätzlichen Fortbildungen und Trainings, unterstützt.

"Ohne ein tolles Team sind 150 Jahre erfolgreiches Bestehen nicht möglich. Daher werden wir uns als Arbeitgeber auch weiterhin für eine zukunftsorientierte Unternehmensführung einsetzen."